[:de]Projekte 2018[:]

[:de] Mit Unterstützung des Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration wurde das folgende Projekte durchgeführt: „Vernetzung von sozialen Diensten, Gesundheitsdiensten und psychiatrischen Einrichtungen – Konzept und Methodenaustausch“ unter diesem Thema besuchte eine Gruppe von Verantwortlichen aus dem 

[:de]Projekte 2017[:]

[:de]Mit Unterstützung des Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (MWK) wurden die folgenden Seminare durchgeführt eine Fortbildung für Deutsch DozentInnen der Universitäten aus Perm und Tjumen ein Studienaufenthalt von GermanstikstudentInnen und DozentInnen der Universität Perm ein Studienaufenthalt von GermanstikstudentInnen und

[:de]Projekte 2016[:]

[:de]Mit Unterstützung des Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (MWK) wurden die folgenden Seminare durchgeführt eine Fortbildung für Deutsch DozentInnen der Universitäten aus Perm und Tjumen ein Studienaufenthalt von GermanstikstudentInnen der Universität Perm ein Studienaufenthalt von GermanstikstudentInnen der Universität Tjumen

[:de]Ein Erfahrungsbericht des ZOWK Seminars / Maria Zavgorodneva, Dozentin staatl. Universität Perm[:ru]Отчет о стажировке/семинаре ZOWK/ Мария Завгороднева, преподаватель Пермского государственного университета [:]

[:de]Vom 6. bis 16. Mai 2015 nahm ich am Seminar „Deutsche Sprache/ Literatur und ihre Didaktik “Landeskunde Niedersachsens“ im Rahmen der Partnerschaftsabkommen zwischen den Gebieten Perm und Tjumen und dem Bundesland Niedersachsen teil, das vom Zentrum für Ost-West Kooperation Lüneburg

[:de]Fotobericht zum Projekt der Inklusionfreizeit „Gemeinsame Ferien“ 2014[:ru]Фото-отчет о проекте инклюзивного отдыха „Совместные каникулы“ 2014[:]

[:de]Das Pilotprojekt zum interkulturellen Austausch zwischen den Menschen mit Behinderung wurde vom 9.07 bis 22.07.2014 mit Unterstützung vom Land Niedersachsen durch Zentrum für Ost-West-Kooperation e.V. (ZOWK, Lüneburg) in Kooperation mit dem Departement für soziale Entwicklung der Partnerregion Tjumen (Russische Föderation) durchgeführt. Am Projekt

[:de]Fachberatung / Weiterbildung von Tjumener Sozialexperten in Lüneburg 2014[:ru]Стажировка тюменских соцработников в Люнебурге 2014[:]

[:de]Vom 09. bis 15. Juni 2014 fand in Lüneburg das Weiterbildungsseminar für Sozialarbeiter/innen aus der Partnerregion Tjumen (Russische Föderation) statt. An der Weiterbildungsmaßnahme haben – auf Einladung des Zentrums für Ost- und West-Kooperation e.V. (ZOWK), vertreten durch den Vorsitzenden des

[:de]Fotobericht zum Projekt „Weiterbildungsseminar für SozialexpertInnen im Gebiet Tjumen 2014″[:ru]Фото-отчет по проекту „Семинар для социальных экспертов Тюменской области 2014″[:]

[:de]Das Weiterbildungsseminar für SozialarbeiterInnen in dem westsibirischen Gebiet Tjumen fand vom 05. bis 12. September 2014 in Tjumen statt. Organisiert wurde die Weiterbildung vom Zentrum für Ost-West-Kooperation e.V. (Lüneburg) unter finanzieller Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit

[:de]Eindrücke einer Studentin aus Tjumen über die Reise nach Lüneburg 2015[:ru]Впечатления студентки из Тюмени о поездке в Люнебург 2015[:]

[:de]Eindrücke einer Studentin aus Tjumen über die Reise nach Lüneburg 2015[:ru]Впечатления студентки из Тюмени о поездке в Люнебург 2015[:]

[:de]3 Uhr nachts. Ich sitze im Taxi unterwegs zum Flughafen. Ein großer rosa Koffer mit, fast leer, damit mehr Geschenke auf der Rückreise reinpassen. Es hat sich so ergeben, dass ich als erste in Roschino angekommen bin – kein Wunder,